Achtsamkeitstraining als Gesundheitsprävention

Finden Sie Klarheit, Ruhe und die Begegnung mit sich selbst

Ein Training für mehr Effizienz, Präsenz und als Stressprophylaxe

 

„Bin ich nicht bei mir zu Hause, kann man mich auch nicht besuchen kommen“

 

 

Neben vielen Seminaren und Fortbildungsmöglichkeiten findet auch das Thema Achtsamkeitstraining immer mehr Gehör.

Für Privatpersonen und Unternehmen, selbst bis in die Managementebene hinein. Große Firmen wie Google und SAP haben bereits Achtsamkeitsprogramme in Trainings für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte mit aufgenommen.

 

Der zeitliche Druck, die hohe Verantwortung und die große Herausforderung, authentisch mit sich, seinen Kindern, seinem Team und Mitarbeiter*innen gegenüber zu treten sind Faktoren, welche tiefen Stress begünstigen.

Abgeschlagenheit, mangelnde Konzentration und nachlassende Effizienz sind das Ergebnis. Leider kommt häufig noch ein schlechter werdendes Klima innerfamiliär und betrieblich dazu. Die Folgen dessen muss ich hier nicht aufzählen.

 

Um sich aus dieser Spirale zu befreien benötigt die eigene Persönlichkeit Kompetenzen wie vor allem Klarheit, Gelassenheit und Präsenz.

Wenn Sie mit Ihrem Bewusstsein im Hier und Jetzt sind, gelingt es Ihnen, Ihre Kraft zu bündeln und Höchstleistung erbringen.

Sind Sie nicht bei sich, fehlt Ihnen Orientierung, Wirkung und Struktur. Der Streuverlust ist sofort zu bemerken.

 

Damit Sie in Ihrer Authentizität und in der Rolle der Führung auf Ihr Gegenüber eingehen und lösungsorientiert die Kommunikation gestalten können, erfordert es einen bewussten, klaren und wachen Geist.

 

Achtsamkeitstraining als bewusste und gezielte Maßnahme, um Stress zu vermeiden, Wirkung zu erzeugen und Zufriedenheit zu erlangen.

 

In einem Achtsamkeitstraining - trainieren Sie ganz bewertungsfrei, ohne Interpretation und Beurteilung. Sie haben die Chance, sich neuen Situationen hinzugeben und sich im eigenen Rhythmus darauf  einzulassen. Akzeptanz und Toleranz können aus einem bewertungsfreien Verhalten heraus entstehen.

Sie erfahren die Kraft von innen, wenn Sie sich im Hier und Jetzt bewegen. Präsenz und Körpersprache werden sich in Ihrem Auftreten spiegeln.

 

Durch verschiedene Übungen und Erfahrungen an diesem Tage werden Sie bewusster mit sich umgehen und erhalten eine gesteigerte Selbstwahrnehmung. Ihr Kopf und Ihre Gedanken werden klarer sein. Wichtige Kompetenzen wie Empathie und Intuition werden trainiert.

Zudem können Sie durch die Fähigkeit Gelassenheit ihre Anspannung loslassen und das Training als intensive Stress- und Burnout-Prophylaxe nutzen.

 

Achtsamkeitstraining auf einen Blick:

 

Die Trainings finden in einem bewertungsfreien und geschützten Rahmen statt.

 

Sie erleben:

  • Interpretationsfreiheit
  • Akzeptanz
  • Toleranz
  • Präsenz
  • Empathie
  • Intuition
  • Bewusstsein
  • Gesteigerte Selbstwahrnehmung
  • Klarheit in den Gedanken
  • Körpersprache
  • Achtsamkeit
  • Konzentration

 

Sie erhalten:

  • Erhöhte Effizienz im Alltag
  • Bewusstheit im Hier und Jetzt
  • Stress- und Burnout Prophylaxe
  • Verbesserte Kommunikation
  • Gesundheitsprävention
  • eine erhöhte Zufriedenheit

 

 

Achtsamkeitstrainings biete ich für kleine Gruppen und auch als Einzelcoaching an. Offene Termine unter der Rubrik Termine.

 

Alexandra Lohr

Nehme Teil am Seminar und entdecke die Ruhe in Dir

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014-2021 Erlebnis Coachings, Alexandra Lohr, Siedental 2, 76356 Weingarten, info@bewusst-wirken.de, Tel.: 07244-9479700, mobil: 0176-61597864

Anrufen

E-Mail

Anfahrt